Startseite2018-11-16T12:50:30+00:00

Das sagen unsere „Azubis“:

Am liebsten arbeite ich eigentlich an allen Dingen, in denen man seine Hände und seinen Kopf einsetzen muss.

Yordi / 19, Ausbildung zum Metallbauer

Metall, Holz und deren Gestaltung. Eine schöne Aufgabe. Dass man hierbei zupacken muss und schmutzig wird, gehört einfach dazu.

Jenni / 23, Metallbauerin

Jasmine Sauer (23) – Deutschlands beste Metallgestalterin – eine kreative, selbstsichere Macherin

Höchste Punktzahl im Bundeswettbewerb der Metallgestalter am Bundesfachzentrum Metall und Technik in Northeim, das ist nicht einfach. Jasmin Sauer hat das geschafft. Und es sieht ganz so aus, als ob sie auch in Zukunft ihre Ziele erreichen wird. Nach dem Abitur wusste Janin nicht was sie studieren wollte, auch wenn alle in ihrer Umgebung ganz selbstverständlich davon ausgingen, dass sie mit dem sehr guten Notendurchschnitt, den sie hatte, „natürlich“ studieren sollte.  […]

Mehr als reine Muskelkraft – Metallbauer werden!

Ich bin nett, spaßig und manchmal ein bisschen verrückt. Ich habe mich für den Beruf entschieden, weil mir das Handwerkliche sehr liegt. Am liebsten arbeite ich eigentlich an allen Dingen, in denen man seine Hände und seinen Kopf einsetzen muss. Die größte Herausforderung ist das Leben. […]

Karriere im Metallhandwerk

Metallhandwerk steht für die ganze Vielfalt metallverarbeitender Unternehmen, die unser Industrieland braucht: Maschinenbau, Werkzeugbau, Metall- und Stahlkonstruktionen im Hoch- und Tiefbau, Klimaschutz und Mobilität, öffentliche Infrastruktur und modernes Wohnen. Metallhandwerker bauen Gebäude aus Glas und Metall, produzieren Maschinen und Werkzeuge, sind Instandsetzer, Designer und Entwickler.

„Heavy Metal – Unsere Zukunft im Metallhandwerk“

Mit dieser Initiative (Aufbau 2012 – 2014) wollen wir Unternehmen bei der Nachwuchsgewinnung unterstützen und Jugendliche für eine Ausbildung im Metallhandwerk begeistern.

Warum wir uns kümmern und was wir vorhaben, erfahren Sie hier:
Projektinformation

Schlagwörter